Bielefeld: Das gibt's doch gar nicht!

Pit Clausen | Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld

Pit Clausen, Mitglied im Kuratorium der Aidshilfe NRWSeit 2009 ist der gebürtige Düsseldorfer Pit Clausen Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld. Bei der Stichwahl zur Kommunalwahl 2014 wurde er mit 55,9 Prozent der Stimmen für weitere sechs Jahre wiedergewählt. Seit September 2014 ist er stellvertretender Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalens.


Sich selbst bezeichnet er als „ostwestfalisierten Rheinländer“, der mit seinem Lebenspartner aus Überzeugung seit seinem Studium in der Stadt lebt, die es nach einer bekannten Verschwörungstheorie überhaupt nicht gibt. Rund 330.000 Bielefelderinnen und Bielefelder wissen es besser und schätzen die besondere Bielefelder Lebensqualität in einer (ent)spannenden StadtParkLandschaft. Die konsequente Weiterentwicklung Bielefelds als exzellentem Hochschul- und Wissenschaftsstandort liegt dem Juristen daher besonders am Herzen und ist ein thematischer Schwerpunkt seiner politischen Arbeit.

Der AIDS-Hilfe Bielefeld ist er seit vielen Jahren treuer Unterstützer und stets zur Stelle, wenn es um den Erhalt der Aidshilfeangebote oder auch um Grundsätzliches, wie beispielsweise um ein tolerantes und respektvolles Miteinander in der Stadtgesellschaft, geht. 2012 berief ihn unser Landesvorstand in das Kulturatorium der Aidshilfe NRW.

Termine

Hier finden Sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen:

Termine ansehen

Adressen

Hier finden Sie die Adressen unserer Mitgliedsorganisationen:

Adressen finden

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? Dann finden Sie hier mehr:

Newsletter abonnieren