2015-06-15: GlücksSpirale fördert Aidshilfe NRW

GlücksSpirale fördert Aidshilfe NRWDie Lotterie GlücksSpirale hat der Aidshilfe NRW 10.000 Euro bewilligt. Von dem Förderbetrag konnte der Landesverband jetzt Cruisingpacks für die landesweite Präventionskampagne Herzenslust produzieren lassen. Die Cruisingpacks, bestehend aus Kondom, Gleitmittel und schriftlicher Information über Safer Sex, werden den regionalen Herzenslust-Teams zur Verfügung gestellt und kommen in der personalkommunikativen Präventionsarbeit in der schwulen Szene und bei den CSD-Veranstaltungen im Verlauf des Sommers zum Einsatz. 

Die GlücksSpirale ist ein Zusammenschluss der 16 Lotterieunternehmen des Deutschen Lotto- und Totoblocks. 2015 feiert die Lotterie ihr 45-jähriges Bestehen. Sie ist bis heute Deutschlands Lotterie mit den höchsten lebenslangen Rentengewinnen. Die von der GlücksSpirale erwirtschafteten Zweckerträge kommen gemeinnützigen Organisationen zugute. Aus der Lotterie werden jährlich hunderte gemeinnützige Vorhaben gefördert. Für viele Ehrenamtliche, die sich dabei zum Wohle der Gesellschaft engagieren, sind die Fördergelder aus der GlücksSpirale ein unentbehrliches finanzielles Rückgrat. Die Erträge aus der GlücksSpirale gehen zu gleichen Teilen an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD), die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) und den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Darüber hinaus werden in der Mehrzahl der Bundesländer regionale gemeinnützige Organisationen aus den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Suchtbekämpfung, Kirche, Kultur und Sport gefördert, die das vierte Viertel der Gesamtförderung erhalten. Im Jahr 2014 betrug die Gesamtfördersumme rund 55 Millionen Euro.

Termine

Hier finden Sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen:

Termine ansehen

Adressen

Hier finden Sie die Adressen unserer Mitgliedsorganisationen:

Adressen finden

Newsletter

Mchten Sie unseren Newsletter abonnieren? Dann finden Sie hier mehr:

Newsletter abonnieren