Termine

Hier finden sie alle Termine und Aktivitten der nchsten Wochen » mehr

Adressen


Print  
  Weiterempfehlen

2017-11-13: Neuer Vorstand der Deutschen AIDS-Hilfe gewählt

Bundesvorstand der Deutschen AIDS-HilfeDie Deutsche AIDS-Hilfe hat bei ihrer jährlichen Mitgliederversammlung in Mannheim am Sonntag turnusgemäß einen neuen Bundesvorstand gewählt. Dem Vorstand gehören für die nächsten drei Jahre an:

  • Björn Beck, Frankfurt, Koordinator des Präventionsprojekts HESSEN IST GEIL! der Hessischen Aidshilfen 
  • Ulf Hentschke-Kristal, Bielefeld, Sparkassen-Betriebswirt
  • Winfried Holz, Berlin, Jurist in der Verwaltung des Deutschen Bundestages
  • Sylvia Urban, Dresden, Supervisorin, Vorstand der Aids-Hilfe Dresden und des Aktionsbündnis gegen AIDS
  • Sven Warminsky, Magdeburg, Diplom-Betriebswirt, Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt

Aus dem Vorstand ausgeschieden ist das bislang zweite Mitglied aus NRW, Manuel Izdebski, Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Kreis Unna. Er hatte sich nach zwei Amtszeiten nicht wieder zur Wahl gestellt.

Neu im Vorstand ist Sven Warminsky, die anderen Mitglieder wurden wiedergewählt. Die Deutsche AIDS-Hilfe ist der Dachverband von 120 Organisationen in Deutschland, auch die Aidshilfe NRW und die meisten ihrer Mitgliedsorganisationen gehören dem Bundesverband an.

aidshilfe.de