Termine

Hier finden sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen » mehr

Adressen


Print  
  Weiterempfehlen

2017-10-19: Landeskommission AIDS hat neue Vorsitzenden

Patrik Maas ist stellvertretender Vorsitzender, PD Dr. Stefan Esser neuer Vorsitzender der Landeskommission AIDSAuf Vorschlag des Ministeriums für Arbeit, Gesundhiet und Soziales des Lands Nordrhein-Westfalen hat die Landeskommission AIDS einen neuen Vorsitzenden und einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Vorsitzender des Beratungsgremiums ist PD Dr. Stefan Esser, akademischer Direktor des Zentrums für HIV, AIDS und Geschlechtskrankheiten der Klinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Essen. Er sitzt als Vertreter der Deutschen AIDS-Gesellschaft in der Kommission. Sein Stellvertreter ist Patrik Maas, Landesgeschäftsführer der Aidshilfe NRW, der als Vertreter der Aidshilfen dem Gremium angehört.

Die Wahl wurde erforderlich durch den Tod des bisherigen Vorsitzenden, Dr. Dieter Mitrenga, der im August plötzlich verstorben war, sowie das Ausscheiden der bisherigen Stellvertreterin Christa Bietau. Mitrenga vertrat die Ärztekammern Nordrhein und Westfalen, Bietau die Kommunalen Spitzenverbände.

Die Landeskommission AIDS berät die Landesregierung in grundsätzlichen Fragen zu HIV und Aids und spricht Empfehlungen aus. Ihr gehören 26 Mitglieder an, die namentlich vom Gesundheitsministerium berufen werden. Die Mitglieder vertreten insbesondere Institutionen, Verbände, Vereine und Fachleute, die direkt oder indirekt mit der Prävention, Beratung, Betreuung und Versorgung von Menschen mit HIV und Aids befasst sind - zum Beispiel Ärztekammern, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, medizinische Fachgesellschaften und universitäre Einrichtungen, kommunale Spitzenverbände und Gesundheitsämter, Aids- und Drogenselbsthilfe und Initiativen.