Termine

Hier finden sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen » mehr

Adressen


Print  
  Weiterempfehlen

2014-02-24: Neustart der schwulen Kampagne ICH WEISS WAS ICH TU

ICH WEISS WAS ICH TUEin frischer Look, eine verbesserte Benutzerführung und ein neues Online-Beratungstool: Unter iwwit.de schaltet die Deutsche AIDS-Hilfe heute den komplett neu gestalteten Internetauftritt ihrer Präventionskampagne ICH WEISS WAS ICH TU für schwule Männer frei. Die Kampagne setzt damit inhaltlich, technisch und optisch neue Maßstäbe.

Die Webseite mit Magazincharakter macht Lust auf Themen rund um Sexualität und Gesundheit. Geschichten von schwulen Männern - umgesetzt in Texten, Bildern und Videos - laden zur Auseinandersetzung ein. Ein "Wissenscenter" gibt alle wichtigen Informationen in prägnanter und leicht verständlicher Form.

Die Kampagne orientiert sich dabei an den verschiedenen Lebenswelten schwuler Männer und spricht deren Sprache. Den erhobenen Zeigefinger sucht man weiterhin vergeblich. Sowohl die HIV-Prävention als auch das Internet verändern sich schnell. Die Fragen und Botschaften werden immer komplexer. Mit dem neuen ICH WEISS WAS ICH TU setzt die Deutsche AIDS-Hilfe ihre Kampagne fort. Auch in Zukunft unterstützt ICH WEISS WAS ICH TU schwule Männer dabei, sich zu schützen und eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen.

iwwit.de