Termine

Hier finden sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen » mehr

Adressen


Print  
  Weiterempfehlen

Aktuelles


Article Thumb 2016-11-18: Erster Erfolg - Bund-Länder-Expertengruppe zum personengebundenen Hinweis “Ansteckungsgefahr”

Mit dem unter anderem von der Aidshilfe NRW kritisierten personengebundenen Hinweis "Ansteckungsgefahr" (ANST) wird sich eine Bund-Länder- Expertengruppe unter Leitung des Landes Nordrhein-Westfalen befassen. Das teilte der Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Kommunales des...

» mehr


Article Thumb 2016-10-24: Aidshilfe NRW hat einen neuen Landesvorstand

Die Mitgliedserversammlung der Aidshilfe NRW hat an diesem Wochenende einen neuen Landesvorstand gewählt. Ihm gehören die bisherigen Mitglieder Arne Kayser, Heinz-Ulrich Keller, Maik Schütz und Peter Struck an. Als neues Mitglied wurde Johanna Verhoven aus Paderborn gewählt....

» mehr


Article Thumb 2016-09-14: Kuratorium der Aidshilfe NRW tagte in Düsseldorf

Heute tagte das Kuratorium der Aidshilfe NRW im Düsseldorfer Landtag. Landesvorstandsvorsitzender Arne Kayser und Geschäftsführer Patrik Maas konnten die Mitglieder des Beratungsgremiums über aktuelle politische Fragen der Aidshilfearbeit in Nordrhein-Westfalen informieren....

» mehr


Article Thumb 2016-09-08: Polizei kennzeichnet Menschen mit HIV

Die nordrhein-westfälische Polizei speichert in ihrem Auskunftssystem "POLAS NRW" auch HIV- sowie Hepatitis B und C-Infektionen. Dies bestätigte Innenminister Ralf Jäger (SPD) in seiner Antwort auf eine Kleine Anfrage der LINKEN im NRW-Landtag und verteidigte diese Praxis. Demnach...

» mehr


Article Thumb 2016-07-22: 21. Internationale Aids-Konferenz geht zuende

Zum Abschluss der 21. Internationalen Aids-Konferenz fordert die Deutsche AIDS-Hilfe die Bundesregierung auf, die deutschen Beiträge zum Globalen Fonds gegen Aids, Tuberkulose und Malaria auf 400 Millionen Euro pro Jahr zu verdoppeln. Auch bei UNAIDS sollte Deutschland mehr Unterstützung...

» mehr


Article Thumb 2016-07-07: Bundestag beschließt umstrittenes Prostitutionsgesetz

Der Bundestag hat heute den Gesetzentwurf zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen beschlossen. Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter müssen ihre Tätigkeit jetzt anmelden. Die dann ausgestellte Anmeldebescheinigung ist...

» mehr

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29