Aktuelles


Article Thumb 2015-11-27: WHO-Region Europa: Höchststand bei HIV-Infektionen - WHO und ECDC rufen die europäischen Länder zum Handeln auf

Über 142.000 Mal gab es 2014 in der Europäischen Region der Weltgesundheitsorganisation die Diagnose „HIV-positiv“ – die höchste Zahl seit Beginn der Zählung in den 1980er-Jahren. Dies teilten das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) und das WHO-Regionalbüro für Europa heute in einer gemeinsamen Pressemitteilung zur Veröffentlichung ihres HIV/Aids-Berichts 2014 mit.Von den 142.000...

weiterlesen


Article Thumb 2015-11-24: Neue weltweite Zahlen zu HIV und Aids von UNAIDS veröffentlicht

UNAIDS hat seinen Bericht zum Welt-Aids-Tag 2015 veröffentlicht. Darin berichtet die HIV/Aids-Organisation der Vereinten Nationen von großen Fortschritten beim Engagement gegen die Epidemie.  Laut der im aktuell von UNAIDS veröffentlichten Statistiken sind im Jahr 2014 weltweit ungefähr 2 Millionen HIV-Neuinfektionen zu verzeichnen. Das heißt auch, dass die Neuinfektionen seit dem Jahr 2000 um ca. 35 Prozent gefallen sind. Bei Kindern sogar um ca. 58 Prozent.Die...

weiterlesen


Article Thumb 2015-11-17: Der Nationale AIDS-Beirat lehnt routinemäßige HIV-Tests für Asylsuchende ausdrücklich ab

Der Nationale AIDS-Beirat (NAB) stellt fest, dass im Rahmen der Erstuntersuchungen bei Asylsuchenden auch routinemäßig HIV-Testungen durchgeführt werden. Dieses Verfahren entspricht nicht den anerkannten Standards zur Durchführung eines HIV-Tests.Die Durchführung eines HIV-Tests erfordert die Gewährleistung von Vertraulichkeit und einen geschützten Rahmen, eine individuelle Beratung und ärztliche Anamnese, ggf. unter Hinzuziehung von DolmetscherInnen bzw....

weiterlesen


Article Thumb 2015-11-18: HIV-Coming-out von Charlie Sheen könnte zur Akzeptanz beitragen

Der US-Schauspieler Charlie Sheen hat gestern in der Today Show des Senders NBC öffentlich über seine HIV-Infektion gesprochen. Nach langen Spekulationen in den Medien wagte er damit den Schritt in die Öffentlichkeit. Wir begrüßen seinen Mut und sein Selbstbewusstsein und wünschten uns mehr Prominente, die öffentlich zu ihrer HIV-Infektion oder einer anderen chronischen Erkrankung stehen würden. Das würde die Akzeptanz von Menschen mit HIV oder...

weiterlesen


Article Thumb 2015-11-12: Fachaustausch LSBT-Flüchtlinge in NRW

Am 5. November 2015 trafen sich 45 Personen, um über ihre Erfahrungen aus der Flüchtlingsarbeit mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Trans* in NRW zu berichten. Der Fachaustausch fand auf Einladung der Aidshilfe NRW, des LSVD NRW, der LAG Lesben in NRW und des Schwulen Netzwerks NRW statt. Als Ergebnis wurden Arbeitsgruppen verabredet, die sich zukünftig mit den Schwerpunkten der weiteren Arbeit beschäftigen werden. Zahlreiche Interessierte aus ganz Nordrhein-Westfalen...

weiterlesen


Article Thumb 2015-11-10: AG AIDS-Prävention veröffentlicht Grundsatzpapier zur Sexualpädagogik

Die Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW hat auf ihrer letzten Sitzung ein Grundsatzpapier zum Thema "Sexualpädagogik als Grundlage einer zukunftsorientierten HIV-Prävention in Nordrhein-Westfalen" verabschiedet. Mit der Beschreibung der wesentlichen Aspekte und Rahmenbedingungen für die sexualpädagogische Präventionsarbeit möchte die Arbeitsgemeinschaft den in diesem Bereich tätigen Akteurinnen und Akteuren sowie Multiplikatorinnen und...

weiterlesen

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34
Termine

Hier finden Sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen:

Termine ansehen

Adressen

Hier finden Sie die Adressen unserer Mitgliedsorganisationen:

Adressen finden

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? Dann finden Sie hier mehr:

Newsletter abonnieren