Aktuelles


Article Thumb 2016-12-07: WHO empfiehlt HIV-Heimtests

Anlässlich des Welt-Aids-Tags am 1. Dezember hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Leitlinien zur HIV-Selbsttestung und Partnerbenachrichtigung veröffentlicht, welche die im Sommer 2015 herausgegebenen Leitlinien zu HIV-Testangeboten ergänzen. Die zwei wichtigsten Empfehlungen lauten: HIV-Selbsttests sollten als zusätzliche Maßnahme zur HIV-Testung angeboten werden. Die unterstützte freiwillige Benachrichtigung von Partner*innen sollte Menschen mit HIV als...

weiterlesen


Article Thumb 2016-11-28: Gemeinsamer Appell für die Einführung der PrEP in Deutschland 

In einem gemeinsamen Appell sprechen sich kurz vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember die deutschen HIV/Aids-Organisationen für die Einführung der so genannten Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) aus. Die Deutsche AIDS-Gesellschaft (DAIG), der HIV-Ärzte-Verbund dagnä und die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) fordern die Bundesregierung und den Gemeinsamen Bundesausschuss von Ärzten und Krankenkassen (G-BA) auf, so schnell wie möglich die nötigen Maßnahmen...

weiterlesen


Article Thumb 2016-11-28: #positivzusammenleben: Informieren statt diskriminieren

Drei HIV-positive Menschen geben in diesem Jahr der Kampagne zum Welt-Aids-Tag #positivzusammenleben ihr Gesicht - stellvertretend für alle Menschen mit HIV. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) führen zusammen mit der Deutschen AIDS-Hilfe und der Deutschen AIDS-Stiftung die Gemeinschaftskampagne #positivzusammenleben durch, um mit Information zu HIV Diskriminierung entgegenzuwirken. Die Gesichter der...

weiterlesen


Article Thumb 2016-11-21: Nationaler AIDS-Beirat aufgelöst

Der Nationale AIDS-Beirat, der im Jahr 1987 gegründet wurde, beendet seine Tätigkeit; heute fand die letzte reguläre Sitzung statt. Das Beratungsgremium des Bundesministeriums für Gesundheit unterstützte die Bundesregierung mit seiner Arbeit beim Abbau von Stigmatisierung und Diskriminierung und der Verbesserung der Präventionsarbeit. Mitglieder waren Bernd Aretz, Klaus Bergdolt, Norbert H. Brockmeyer, Kelly Cavalcanti, Dominik Groß, Annette Elisabeth...

weiterlesen


Article Thumb 2016-11-18: Erster Erfolg - Bund-Länder-Expertengruppe zum personengebundenen Hinweis “Ansteckungsgefahr”

Mit dem unter anderem von der Aidshilfe NRW kritisierten personengebundenen Hinweis "Ansteckungsgefahr" (ANST) wird sich eine Bund-Länder- Expertengruppe unter Leitung des Landes Nordrhein-Westfalen befassen. Das teilte der Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW, Berhard Nebe, im Anschluss an ein Gespräch mit Landesvorsitzendem Arne Kayser und Landesgeschäftsführer Patrik Maas mit. Dies geschehe vor dem Hintergrund der aktuellen...

weiterlesen


Article Thumb 2016-10-24: Aidshilfe NRW hat einen neuen Landesvorstand

Die Mitgliedserversammlung der Aidshilfe NRW hat an diesem Wochenende einen neuen Landesvorstand gewählt. Ihm gehören die bisherigen Mitglieder Arne Kayser, Heinz-Ulrich Keller, Maik Schütz und Peter Struck an. Als neues Mitglied wurde Johanna Verhoven aus Paderborn gewählt. Johanna Verhoven ist Sozialarbeiterin und arbeitet in der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Ehrenamtlich ist sie Mitglied im Vorstand der AIDS-Hilfe Paderborn. Arne Kayser ist hauptberuflich...

weiterlesen

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33
Termine

Hier finden Sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen:

Termine ansehen

Adressen

Hier finden Sie die Adressen unserer Mitgliedsorganisationen:

Adressen finden

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? Dann finden Sie hier mehr:

Newsletter abonnieren